PEGIDA und Co auch zukünftig ermöglichen!">Spendenaufruf — Proteste gegen PEGIDA und Co auch zukünftig ermöglichen!

Auch NAZIS ENTGEGENSTELLEN kostet leider Geld. Ob Mobimaterial wie Flyer, die Versorgung von Demonstrant*innen oder Künstler*innen, Equipment, die Organisation der Infrastruktur oder die Unterstützung von Menschen, die Repressionen ausgesetzt sind und und und …

Seit Beginn des Jahres finden regelmäßig, zum Teil mehrfach wöchentlich, fremdenfeindliche, rassistische Demonstrationen in Chemnitz statt. Soweit es die Ressourcen ermöglichen, haben und werden wir uns jedes Mal wi(e)derSETZEN! Dabei spielt es keine Rolle, dass bisher nicht mit bekannten Bands und ähnlichem aufgewartet wurde. Diese Demonstrationen kosten neben Zeit vor allem Geld.

Wir wollen Rassist*innen nicht die Straße überlassen! Wir wollen am 5. März politische Inhalte auf die Straße bringen und Täter*innen benennen, anstatt anderen eine unreflektierte Gedenkkultur zu überlassen. Dafür bitten wir euch um eure Unterstützung!

Unser Spendenkonto:

Kontoinhaber: Netzwerk für Kultur– und Jugendarbeit e.V.

Bank: Commerzbank Chemnitz

BLZ: 870 400 00

Konto: 103 190 5

Stichwort: „5. März“

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Wir sehen uns auf der Straße!

Mit den besten Grüßen,

Euer Bündnis Chemnitz Nazifrei

Share

Hinterlassen Sie einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.