Archive for November, 2014

Protest des Bündnisses Chemnitz-Nazifrei gegen rassistische Kundgebung

Am Samstag versammelten sich fast 400 Menschen in der Brückenstraße in Chemnitz, um gegen eine zeitgleich stattfindende Kundgebung der rassistischen Initiative „Chemnitz wehrt sich“ zu protestieren.

Share

Rassisten als das Benennen was sie sind. Fremdenfeindliche Hetze stoppen. Für eine weltoffene, solidarische Stadtgesellschaft.

Zur geplanten Demonstration der Initiative “Chemnitz wehrt sich“ und zur eigenen Demonstration „rassistische Hetze stoppen“ am 22.11.2014 in Chemnitz erklärt das Bündnis Chemnitz Nazifrei:

Share

Wer ist eigentlich „Chemnitz wehrt sich“?

Am 22. November demonstriert „Chemnitz wehrt sich“ gegen „Asylwahnsinn, Überfremdung und Islamisierung“. Für viele hören sich diese Themen an sich bereits fremdenfeindlich an, aber es geht uns nicht darum komplette Gruppen zu beschuldigen irgendetwas zu seien. Möglicherweise gibt es unter den Teilnehmern der besorgten „Bürgerdemonstration“ auch Personen, die sich tatsächlich schlichtweg darum sorgen, dass Menschen […]

Share