5. März 2014 Programm und Aktionskarte

Auf der DGB-Jugend-Demo in Chemnitz spielt die Musik am 5. März besonders laut!
Bei unserem Vorhaben die Nazis zu stoppen unterstützen uns viele Künstler!
Ein besonders sehenswertes Programm haben wir für Euch auf der Stollberger Straße 100, 09119 Chemnitz (Alter Flughafen/Haltestelle Ikarus, –Achtung– die Linie 4 fährt nur bis 16:30h) zusammengestellt.
Ab 17:00 Uhr Live on Stage:
DIE ARBEITSLOSEN BAUARBEITER /// SHUSTA /// NANO42 /// TANNSEN /// CUPCA /// GLEISBETTBOOGIE /// MARIO VAN VEGAZ /// CHEMNITZ CONNECTION FEAT SKRAB/// JD RANK /// B.T.P.A. FEAT. ASPHALTFEUER

Bitte kommt zahlreich direkt auf die Stollberger Straße wir brauchen viele von Euch dort!
Auf einer Zeitung sitzt es sich übrigens besser! Wer beim Nazis „Widersetzen“ keinen kalten Hintern bekommen möchte, sollte vorsorgen.
Bitte vergesst auch die Ermittlungsausschussnummer (EA) nicht: 0162–3753811

Für Informationen am 5.3. stehen Euch ein Ticker und Twitter zur Verfügung.
Ticker: http://www.afaticker0503.info/
Twitter „5maerz-Infos“: https://twitter.com/5maerz
(twitter hashtag: #5maerz)
Infotelefon: 01573–1595075
Infos zu zum Ticker etc. findet Ihr auch hier: https://linksunten.indymedia.org/de/node/107443

Auch die anderen Demozüge z.B. von Verdi und insbesondere auch die Stura-Demo „Programmstörung — Tatort Chemnitz“ auf der Reichenhainer Straße werden von weitere Künstlern unterstützt.

FELDE /// PANDARO /// GODSTEP /// KOSH /// D.I.S. & DUBWISER MC /// RUDEBOY SOUNDSYSTEM ///

Wer am Hauptbahnhof anreist, kann selbstverständlich auch diesen Demozug begleiten oder sich informieren, wie man weitere Demozüge sinnvoll unterstützen kann.
Wie kommt man zur Stollberger Straße 100?
Vom Hauptbahnhof mit den Öffis wie folgt: 9 Min. zu Fuß auf der Bahnhofstraße Richtung Zentrum, an der Ecke Rathausstraße erreicht Ihr die Zentralhaltestelle.
Von der Zentralhaltestelle: Straßenbahn Linie 4 Richtung Hutholz — Haltestelle „Ikarus“ (Achtung: NUR BIS 16:30 h!!)
Durchgehend von der Zentralhaltestelle: Bus Line 22 Richtung Chemnitzer Straße — Haltestelle „Wenzel-Verner-Straße“ (Wenzel-Verner-Straße immer Richtung Westen gehen – ca. 400 Meter bis zu DGB-Demo – möglicherweise kommt es zu Umleitungen, was die Fahrzeit verlängert)
…ggf. gibt’s am HBF noch Infos, wann Ihr Euch an welcher Stelle noch gut einbringen könnt, aber wenn möglich, direkt zur Stolli!!
Menschen, die an den Friedenswegen oder der Kundgebung des Chemnitzer Friedenstages in der Innenstadt teilnehmen, sind herzlich eingeladen die Verdi Demo (Gegen Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung auf die Straße und Chemnitz bleibt bunt) zu unterstützen, um den Nazis schon beim sammeln deutlich zu machen, dass wir keinen Bock auf ihre menschenverachtende Ideologie haben.

Share

Hinterlassen Sie einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.