Archive for März, 2012

Auflagen für Antinazi-Demo rechtswidrig

Chemnitz Nazifrei mit Eilklage beim Verwaltungsgericht erfolgreich Das Bündnis Chemnitz Nazifrei gewinnt den Eilantrag beim Verwaltungsgericht gegen den Bescheid der Versammlungsbehörde der Stadt Chemnitz in wesentlichen Punkten. Der Bescheid der Versammlungsbehörde gegenüber der Demonstration des Bündnisses Chemnitz Nazifrei am 5. März 16°° Uhr ab Hauptbahnhof ist in Teilen rechtswidrig. So wurde u.a. die Auflage nach […]

Share

FAQ zum 5. März 2012 in Chemnitz

FAQ bedeutet Frequently Asked Questions, also Fragen, die immer wieder zum 5. März gestellt werden. An dieser Stelle wollen wir versuchen, alle Fragen kurz und bündig zu beantworten, so dass ihr Montag gut informiert mit und demonstrieren könnt.

Share

Wir werfen doch keine Thermoskannen

Chemnitz Nazifrei reicht Eilklage beim Verwaltungsgericht ein Das Bündnis Chemnitz Nazifrei klagt gegen die Versammlungsbehörde der Stadt Chemnitz wegen des Auflagenbescheids zur Demonstration am 5. März, 16°° ab Hauptbahnhof. Aus der Sicht des Bündnisses sind die Verfügungen des Ordnungsamtes grob rechtswidrig und schränken die Versammlungsfreiheit der Bürgerinnen und Bürger, die sich am Montag friedlich den […]

Share

Demorouten am 5. März 2012

So siehts aus am 5. März 2012. Die Nazis werden sich um 18.00 am Südbahnhof Chemnitz treffen und dann vermutlich auf der Reichenhainer Straße bis zur Lutherstraße marschieren. Die Lutherstraße gehts hoch bis zur Bernsdorfer Straße, dann links abbiegen und auf die Bernsdorfer/Reitbahnstraße über Annenstraße zurück auf die Reichenhainer und über Gustav-Freytag-Straße und Bernsbachplatz  zurück zum […]

Share

KraftKlub spielen am 5. März

KRAFTKLUB sind Söhne Chemnitz, sagen sie selbst. Und trotz des riesen Erfolgs setzen sie sich immer noch für ihre Heimatstadt ein und wollen mit uns gemeinsam am 5. März zeigen, dass für Nazis bei uns kein Platz ist. Das Kulturbündnis Supersonic konnte jetzt neben vielen weiteren coolen Bands und DJs auch die Chemnitzer Jungs von KRAFTKLUB […]

Share