Studentische Demo am 5. März 2012

Neben der gemeinsamen Demonstration von Chemnitz Nazifrei und dem Kulturbündnis Supersonic mit Start um 16.00 am Hauptbahnhof, wird es am 5. März 2012 auch eine studentische Demonstration mit Start um 17.00 an der Mensa Reichenhainer Straße geben. Die studentische Demonstration wird vom StuRa Chemnitz organisiert und richtet sich an alle Mitglieder, Angehörige, Freundinnen und Freunde der Uni.

Wir unterstützen die studentische Demonstration, der StuRa Chemnitz ist Mitglied im Chemnitzer Bündnis für Frieden und Toleranz. Es ist wichtig, dass am 5. März möglichst viele Menschen auf die Straße gehen und gegen die Nazis protestieren. Auch die TU Chemnitz, als wichtiger Bestandteil der Stadt, wird international, friedlich, lautstark und bunt Gesicht zeigen.

Also wenn ihr Studis, Mitarbeiter_innen, oder Freund_innen der TU Chemnitz seid, kommt am 5. März 2012 um 17.00 zur Mensa Reichenhainer Straße um gemeinsam unter dem Motto Chemnitzer Geschichtsrevisionismus ad absurdum führen! zu demonstrieren.

Share

Hinterlassen Sie einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.